Das Gefühl im Fokus

Wie schafft man es, Momente einzufangen, die so flüchtig sind, dass sie gerade einmal einen Augenblick lang existieren?

Eine Geste, ein Blick voller Verständnis, Zuneigung und Vertrauen…

Wäre es nicht schön, diese Gefühle mit einer Hochzeitsreportage für immer festzuhalten, um sich später, selbst Jahre danach, noch einmal daran zu erinnern? Nicht nur in Gedanken, sondern auch im Bild!

Um diese besonderen Augenblicke für euch einzufangen, ist für mich als Hochzeitsfotografin vorallem eines wichtig: das Gefühl im Fokus zu haben.